Diabetes mellitus

Home / Indikationen / Krankheitsbilder / Diabetes mellitus

Begriffe / Synonyme

Diabetes, Zucker, Zuckerkrankheit

Ursachen

nach TCM

  • Magen-Yin-Mangel
    oft kombiniert mit
  • Nieren-Yin-Mangel

energetische Ursachen

(Be)Deutung

  • Waage-Venus-Prinzip
  • unpassende Lebensführung bzüglich Ernährung und Liebe
  • Aufgabe: Liebe wieder zum Fließen bringen, ohne sich daran zu klammern und ohne sie auszunutzen

Risikofaktoren

  • spätes o. nächtliches Essen (selbst bei Schichtarbeit)
  • fruktosehaltige Lebensmittel, Obst
  • längerfristige Einnahme von Protonenpumpenhemmern (Omeprazol, Esomeprazol, Pantoprazol, etc.) als Säureblocker 

Symptome

nach TCM

häufige Begleiterkrankungen

mögliche Komplikationen und Folgen

  • Krebs ist die häufigste Todesursache bei Typ2-Diabetes
  • Das Darmkrebsrisiko ist verdoppelt

Therapie

konventionelle Behandlung

Ziele

Hierzu bedarf es jedoch einer radikalen Umstellung von Lifestyle und vor allem der Ernährung sowie oft eines Blickes über den schulmedizinischen Tellerrand hinaus.

Unterstützende Behandlungsmöglichkeiten

Mikronährstoffe

Zink 30mg + Curcumin 500mg

 

10g Akazienfasern tgl. führten in Studien zu einer signifikanten Senkung des HbA1c-Wertes.
(z.B. Fibraform Akazienfaser+ ⇒ ca. 2x 1 EL tgl.)

Phytotherapie

Dreiblatt Kalium Granulat (Bio)®
  • Dreiblatt Kalium Granulat (Bio)® (Dr. Pandalis GmbH)
    ⇒ 1x täglich ca. 5 g (1 gehäufter Teelöffel) natürliches Dreiblatt Kalium Granulat zusammen mit einem Glas Wasser, Naturjoghurt oder Gemüsesaft

Inhaltsstoffe: Spinat-, Giersch- und weißer Gänsefuß-Pulver) 97,3 %, Gewürze (Oregano 1%, Zwiebel 1 %), Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl

  •  
Ashwagandha (Withania somnifera, Schlafbeere)

z.B. Phytoform® Ashwagandha 500+ ⇒ 1 Kps. tgl. zum Essen

Aloe

Vitalpilze

lion's mane mushroomz.B. HAWLIK Bio Hericium Extrakt Kapseln
⇒ 2x tgl. 2 Kps. (= 1200mg Bio Hericium Extrakt)


weitere Informationen →  http://bioeffekte.info/pflanzen/pilze/hericium/

Chaga (Inonotus obliquus)


weitere Informationen →  http://bioeffekte.info/pflanzen/pilze/chaga/

TCM

Akupunktur

  •  Moxa ⇒ KG4, KG6
lavender

Aromatherapie

  • Koriander (coriandrum sativum)
    1x tgl. 3Trpf. Korianderöl kbA in 10ml handwarmem Sesamöl über dem gesamten Ober- u. Mittelbauch und am mittleren Rücken sanft einmassieren.

Blüten-Essenzen

⇒-

Schüßler-Salze

QiGong

  •  

Ethnomedizin

Die folgenden Arzneien und Behandlungen sind hier nur zur Information aufgeführt. Sie sollten bei uns nur in Ausnahmefällen durch einen erfahrenen Arzt und auf keinen Fall in Eigenregie angewandt werden!

Volksmedizin Togo (Afrika)

  • Jatropha gossypifolia (bellyache bush, black physicnut or cotton-leaf physicnut)

Downloads

Weitere Informationen

Hilfreiche Links

  •  

Literaturempfehlungen

  • Michael Kleine-Börger, Hafertage: Blutzucker senken · Cholesterin senken · Gewicht reduzieren (Diabetes, Band 1);  ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8616724878, ca. 8,40€
Comments are closed.