Scheidenentzündung (Vaginitis)

Definition / Klassifikation Meist bakterielle Infektion von Scheide (Vaginitis) und ggf. Scheideneingang (Vulvitis). Ursachen: Die Abweichung des normalen pH-Wertes der Scheide von 4,5 ist Ursache und gleichzeitig Folge eines Ungleichgewichts der natürlichen vaginalen Bakterienflora. Gründe hierfür sind oft: Antbiotika weitere Medikamente nach TCM Einwirkung von Kälte (auch Antibiotika bringen nach TCM Kälte in den Körper!) Diagnostik Laborwerte Pregnenolon Die Untersuchung macht natürlich nur Sinn, wenn keine hormonelle Verhütung und keine Hormonersatzpräparate angewendet werden. Der Prgenenolonspiegel im Serum kann zyklusunabhängig gemessen werden.Der Spiegel von Pregnenolon im Serum sollte an der Obergrenze des Laborreferenzbereichs liegen. Bei Werten im mittleren Referenzbereich lohnt sich...

Glyphosat-Intoxikation

Definition – Symptome Eisenmangel Zinkmangel Dysbiose der Darmflora (Verminderte Zahl von Lactobacillen, Bifidobakterien, Enterococcus faecalis) Entgiftungsstörung der Leber (z.B. verstärkte Wirkung bestimmter Medikamente o. Giftstoffe (durch Cytochrom-P450-Hemmung) Ursachen / Begünstigende Faktoren – –   Folgeerkrankungen Blutarmut (Anämie)   Diagnostik Glyphosat im Urin ELISA aus dem 1. Morgenurin Behandlungsmöglichkeiten Nach westlichen Leitlinien keine Ernährungstherapie Elementardiät Aromatherapie Ätherische Öle Wacholder

Venenschwäche

Ursachen Sitzende Tätigkeit Bewegungsmangel Furcht, loszulassen nach TCM: Mangel an Erd-Energie nach Chakrenlehre: Überaktivität im Wurzelchakra (Muladhara) Symptome schwere Beine Wasser in den Beinen (Beinödeme) Hämorrhoiden Verstopfung (Obstipation) Druck im rechten Oberbauch Völlegefühl Krampfadern Therapiemöglichkeiten Ernährung ungünstig Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. günstig Aubergine (leitet Hitze aus, kühlt das Blut, bewegt das Blut, bewegt das Qi) bewährte Präparate – Phytotherapie – Urtinkturen CERES® Millefolium (Schafgarbe) ⇒ 3x tgl. vor dem Essen 15 Trpf. in etwas Wasser Gemmotherapie Gemmomazerat Rosskastanie (Aesculus hippocastanum) Bezugsquellen: → https://gemmo-shop.de/produkt/alphagem-knospenmazerat-rosskastanie/→ https://www.doriskaradar.com/GEMMOMAZERAT-ROSSKASTANIE-AESCULUS-HIPPOCASTANUM-BIO/DKGM019 Schüßler-Salze: Schüßler-Salz Nr.18...

Ekzem

Definition / Synonyme Ursachen nach TCM nach Chakrenlehre Beschwerden Behandlungsmöglichkeiten Mikronährstoffe Heilpflanzen & Kräuter   Komplex-Homöopathie Homöopathie Einzelmittel – Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers – Ätherische & Basis-Öle: Champaca (Michelia champaca L.) (prophylaktisch) Amyris Benzoe Siam Calophyllum (Calophyllum inophyllum) Ätherische Ölmischungen: – Vorsicht: Bei der Anwendung Ätherischer Öle kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen oder zu allergischen Reaktionen kommen. Sollten Sie mit dem betreffenden Öl noch nie oder höchstens einmal im Leben in Kontakt gekommen sein, so testen Sie zunächst einen Tropfen des (am besten mit einem neutralen Öl verdünnten) entsprechnden Ätherischen Öls durch Einmassieren in die Ellenbeuge. Mudras   Affirmationen...

Gürtelrose (Herpes zoster)

Ursachen vermehrtes Auftreten nach  Herpes-zoster-Impfung COVID-Erkrankungen „Coronaimpfungen“ Antibiotikatherapie Basisbehandlung immer beim Arzt! Bei Verdacht auf eine Gürtelrose wenden Sie sich bitte auf jeden Fall immer an einen Arzt!Nach korrekter Diagnosestellung wird ein Mittel zur Reduktion der Viren, eine Lotion o. Creme zum Auftragen auf die betroffenen Hautpartien und eine adäquate Schmerztherapie verordnet.Es sollte auch eine ausführliche Aufklärung über Hygienemaßnahmen zur Vermeidung von Ansteckung und über notwendige ärztliche Kontrollen erfolgen. Wird eine Gürtelrose nicht zügig adäquat behandelt, besteht die Gefahr eines lebenslangen Wiederauftretens von Schmerzen im Ausbreitungsgebiet des entzündeten Nerven. Diese Schmerzzustände treten in sehr unregelmäßigen Abständen (Monate, Jahre) immer wieder...

Wadenkrämpfe

Ursachen Magnesiummangel, Kaliummangel Behandlungsmöglichkeiten Ätherische Öle: Majoran (Origanum majorana) ⇒ akut 1 Trpf. des unverdünnten Öls in die krampfende Stelle einmassieren Rezepturen: – Vorsicht: Bei der Anwendung Ätherischer Öle kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen oder zu allergischen Reaktionen kommen. Sollten Sie mit dem betreffenden Öl noch nie oder höchstens einmal im Leben in Kontakt gekommen sein, so testen Sie zunächst einen Tropfen des (am besten mit einem neutralen Öl verdünnten) entsprechnden Ätherischen Öls durch Einmassieren in die Ellenbeuge. Quellen, Links & Literatur –

Stimmungsschwankungen

Ursachen Psychische Erkrankungen Depression Borderline-Persönlichkeitsstörung Hormonelle Ursachen PMS Klimakterium Behandlungsmöglichkeiten Ätherische Öle: Basilikum Rosengeranie Rezepturen: Basilikum- und Rosengeranien-Hydrolat mischen und als Bodysplash nutzen o. mehrfach tgl. auf die Zunge sprühen. Gute Effekte zeigen sich nach ca. 3 Wochen regelmäßiger Anwendung. Vorsicht: Bei der Anwendung Ätherischer Öle kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen oder zu allergischen Reaktionen kommen. Sollten Sie mit dem betreffenden Öl noch nie oder höchstens einmal im Leben in Kontakt gekommen sein, so testen Sie zunächst einen Tropfen des (am besten mit einem neutralen Öl verdünnten) entsprechnden Ätherischen Öls durch Einmassieren in die Ellenbeuge. Quellen, Links & Literatur –

Cannabis use disorder (CUD)

Häufigkeit ~10% der 193 Million Cannabiskonsumenten weltweit [Connor 2021] Quellen, Links & Literatur Connor JP, Stjepanović D, Le Foll B, Hoch E, Budney AJ, Hall WD. Cannabis use and cannabis use disorder. Nat Rev Dis Primers. 2021 Feb 25;7(1):16. doi: 10.1038/s41572-021-00247-4. PMID: 33627670; PMCID: PMC8655458.