Author: DrNicolaiSchreck

Home / DrNicolaiSchreck
Beitrag

Allergie (allgemein)

Ursachen – nach TCM: – (Krankheits-)Sinnfragen – Aurikulomedizin Störherdbehandlung – Ohrakupunktur Laserakutpunktur klassische Ohrnadel-Akupunktur Dauernadel-Akupunktur (Handgelenkspunkt nach Stránecky) Templantate TCM Akupunktur Di-04 Integrale Medizin Ausgleich des Aggressionsprinzips Beta-Lactoglobulin immunoBON®⇒ Erwachsene: 2x tgl. 1 Lutschtbl. | Kinder ab 3 Jahren: 1x tgl. 1 Lutschtbl. über 3 Monate Quelle: ⋅ Forum Sanitas · Sonderdruck aus 2. Ausgabe...

haemochromatosis
Beitrag

Hämochromatose

Synonyme ICD-10 -Code: E83.1 (Störungen des Eisenstoffwechsels) Symptome oft schleichender Beginn Libidoverlust, erektile Dysfunktion, Infertilität, Amenorrhoe kognitive Einschränkungen   Folgeerkrankungen Hepatitis, Leberzirrhose, Leberkarzinom Arthropathien Osteoporose (25-34%) Diabetes (23%) Hypogonadismus (durch Eisenablagerungen in der Hypophyse) supraventrikuläre Arrhythmien kardiovaskuläre Erkrankungen Depression (20%)   Diagnostik – – Natriumbikarbonatreiches Mineralwasser z.B. Staatlich Fachinger STILL ⇒ 1,5 Liter gleichmäßig über...

Beitrag

Arthrose (allgemein)

Synonyme Gonarthrose, KniegelenksverschleißICD10: M17.0-9 (Be)Deutung – Symptome bewegungsabhängige Schmerzen im Kniegelenk, vor allem nach längerem Laufen oder Stehen, manchmal nach einigen Schritten dann Besserung (sog. Einlaufschmerz) Ursachen Hereditäre Hämochromatose Unterstützende Behandlungsmöglichkeiten prinzipiell – Bewegung Tai Chi 1 Taping Symbiotaping Leitbahntapes Gb-, Mi-, Ma-Meridian Funktionstapes nur durch erfahrenen Therapeuten Hydrotherapie Kneippsche Anwendungen Wechselgüsse Mudras   Blüten-Essenzen...

Beitrag

Gastritis

Synonyme ICD-10 -Code: K29.- (Gastritis und Duodenitis) Einteilung nach Äthiologie Typ-A-Gastritis: Autoimmungastritis Häufigkeit: ca. 5% aller GastritisfällePathomechanismus: Bildung von Autoantikörpern gegen Belegzellen oder Intrinsic FaktorHauptlokalisation: MagenkorpusRisiken: Anazidität, Vit.B12-Mangel, perniziöse Anämie, MagenkarzinomMaßnahmen: parenterale Vit.B12-Substitution  Typ-B-Gastritis: Bakterielle Gastritis Häufigkeit: ca. 85% aller GastritisfällePathomechanismus: Infektion i.d.R. mit Helicobacter pyloriHauptlokalisation: Magenantrum, im fortgeschtrittenen Stadium auch im KorpusRisiken: Atrophische Gastritis,...

Beitrag

Fußschmerzen

Synonyme ICD10:  (Be)Deutung – Ursachen Unterstützende Behandlungsmöglichkeiten Orthomolekulare Medizin Indikationspunkte Schmerzen im Vorfuß und in den Zehen → Ni1 Schwellung Vorfuß und Knöchel → Ni2 Schmerzen im Bereich Ferse und Sprunggelenk → Ni4 Taping Symbiotaping Funktionstapes nur durch erfahrenen Therapeuten Bewegung QiGong Low-Level-Laser-Therapie – Hydrotherapie Kneippsche Anwendungen Wechselgüsse Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers  ...

Beitrag

Dyspepsie

Synonyme Gastroösophageale Refluxkrankheit, Gastroesophageal reflux disease (GERD), Pyrosis (veraltet)ICD-10 -Code: K21.0 Begriffsklärung Der Mageneingang (Kardia oder Cardia = Übergang der Speiseröhre in den Magen) liegt im Zwerchfell, dessen Muskelfasern einen Verschluß des Mageneingangs ermöglichen (Schließmuskel). Dieser muskuläre Verschluß öffnet beim Schluckakt, um das Geschluckte in den Magen zu lassen und verschließt den Mageneingang anschließend wieder,...

Beitrag

Vegane Kost

Definition / Klassifikation – Risiken Vitamin B12-Mangel – Cholin-Mangel Vegan lebende Menschen erhalten im Durchschnitt weniger als die Hälfte ihres Tagesbedarfs an Cholin über ihre vegane Kost. empfohlene Diagnostik Laborwerte Vitamin B12-Status (Methylmalonsäure/Holo-TC) Die Bestimmung von Vit.B12 im Serum, wie sie in der schulmedizinischen Routine durchgeführt wird, ist zur Aufdeckung eines Mangels definitiv nicht geeignet.Zur...

Beitrag

Scheidenentzündung (Vaginitis)

Definition / Klassifikation Meist bakterielle Infektion von Scheide (Vaginitis) und ggf. Scheideneingang (Vulvitis). Ursachen: Die Abweichung des normalen pH-Wertes der Scheide von 4,5 ist Ursache und gleichzeitig Folge eines Ungleichgewichts der natürlichen vaginalen Bakterienflora. Gründe hierfür sind oft: Antbiotika weitere Medikamente nach TCM Einwirkung von Kälte (auch Antibiotika bringen nach TCM Kälte in den Körper!)...

Beitrag

Glyphosat-Intoxikation

Definition – Symptome Eisenmangel Zinkmangel Dysbiose der Darmflora (Verminderte Zahl von Lactobacillen, Bifidobakterien, Enterococcus faecalis) Entgiftungsstörung der Leber (z.B. verstärkte Wirkung bestimmter Medikamente o. Giftstoffe (durch Cytochrom-P450-Hemmung) Ursachen / Begünstigende Faktoren – –   Folgeerkrankungen Blutarmut (Anämie)   Diagnostik Glyphosat im Urin ELISA aus dem 1. Morgenurin Behandlungsmöglichkeiten Nach westlichen Leitlinien keine Ernährungstherapie Elementardiät Aromatherapie...

Beitrag

Venenschwäche

Ursachen Sitzende Tätigkeit Bewegungsmangel Furcht, loszulassen nach TCM: Mangel an Erd-Energie nach Chakrenlehre: Überaktivität im Wurzelchakra (Muladhara) Symptome schwere Beine Wasser in den Beinen (Beinödeme) Hämorrhoiden Verstopfung (Obstipation) Druck im rechten Oberbauch Völlegefühl Krampfadern Therapiemöglichkeiten Ernährung ungünstig Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo....