Lippenherpes

Begriffe / Synonyme

herpes labialis

Definition

Häufigkeit

Ursachen

  •  

westliche Psychopathologie:

  •  

nach TCM:

(Be)Deutung

Themen:

Abgrenzung, Nähe

  • Was darf mir nicht über die Lippen kommen?
  • Wen darf ich nicht küssen?

Symptome

mögliche Komplikationen und Folgen

Therapie

Akutbehandlung

Einige Spritzer in einem halben Glas Wasser verdünnen und 2-3x tgl. mit einem Wattestäbchen die befallenen Stellen betupfen.
Das Betupfen mit der unverdünnten Tinktur ist auch möglich, oft aber sehr schmerzhaft!

Unterstützende Behandlungsmöglichkeiten

prinzipiell

  •  

Aurikulomedizin

Homöopathie

⇒ 3x tgl. 5 Kügelchen


 

Schüßler-Salze

Kräuter & Co

Blüten-Essenzen

Bachblüten

  •  

Australian Bush Flowers

Aromatherapie

Ätherische Öle:

Ätherische Ölmischungen:

Vorsicht: Bei der Anwendung Ätherischer Öle kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen oder zu allergischen Reaktionen kommen. Sollten Sie mit dem betreffenden Öl noch nie oder höchstens einmal im Leben in Kontakt gekommen sein, so testen Sie zunächst einen Tropfen des (am besten mit einem neutralen Öl verdünnten) entsprechnden Ätherischen Öls durch Einmassieren in die Ellenbeuge.

Mudras

  •  

Downloads

Weitere Informationen

Hilfreiche Links

  •  

Literaturempfehlungen

  •