Vorlage Design 2024a

Definition / Klassifikation

Ursachen:

nach TCM

nach Chakrenlehre

Diagnostik

Laborwerte

Behandlungsmöglichkeiten

Behandlungs-möglichkeiten

Frage Dich:

Orthomolekulare Medizin

Voraussetzung für eine Besserung oder Heilung ist es immer, dem Organismus das zu geben, was er zur normalen Funktion braucht. Das heißt, Mängel an Mikronährstoffen müssen alle erkannt und effektiv behoben werden. Dabei bedarf es einer Menge Fachwissen aus der Orthomolekularmedizin und zuverlässiger Laboruntersuchungen. Wenden Sie sich deshalb unbedingt an einen in diesen Dingen erfahrenen Therapeuten, der Ihre Mängel gezielt aufdecken und mit Ihnen einen individuellen Substitutionsplan erstellen kann.

Mikronährstoffe

⇒ Magnesium 200-400mg tgl. als Magnesiumcitrat, -malat, -bisglycinat oder -taurat 

Besser: Bestimmung des Magnesiumwertes im Vollblut und bedarfsgerechte Substitution durch einen erfahrenen Therapeuten!

Hypnotherapie

Indische Medizin / Ayurveda / Yoga

cross

Phytotherapie


⇒ –


zB. Gastrovegetalin® Lösung ⇒ 3x tgl. 20 Trpf.

Gemeint ist hier der alkoholische Extrakt von Mentha piperita (auch als Tinktur bezeichnet) nicht zu verwechseln mit dem meist durch Wasserdampfdestillation gewonnenen Ätherischen Pfefferminz-Öl!

  • z.B. Nielsen Massey Peppermint Extract® Lösung ⇒ 3x tgl. 10 Trpf.
  • z.B. Bio Pfefferminze Tropfen von Auwald® ⇒ 3x tgl. 10 Trpf.

Eine weiter sehr preiswerte und auf jeden Fall die natürlichste Variante ist das Halten einer Pfefferminzpflanze, von der man die Spitzen der Blattkronen direkt essen kann ⇒ 2-3 Blattkronen am Tag gut kauen und schlucken.

Inhalt umschalten
Tee

empfohlene Tees


⇒ –


lavender

Aromatherapie

Ätherische & Basis-Öle:

⇒ RES D30 + Quarz D30 + Thymus/Mercurius i.m.

Ätherische Ölmischungen:

Vorsicht: Bei der Anwendung Ätherischer Öle kann es zu Unverträglichkeitsreaktionen oder zu allergischen Reaktionen kommen. Sollten Sie mit dem betreffenden Öl noch nie oder höchstens einmal im Leben in Kontakt gekommen sein, so testen Sie zunächst einen Tropfen des (am besten mit einem neutralen Öl verdünnten) entsprechnden Ätherischen Öls durch Einmassieren in die Ellenbeuge.

Vitalpilze

lion's mane mushroomz.B. HAWLIK Bio Hericium Extrakt Kapseln
⇒ 2x tgl. 2 Kps. (= 1200mg Bio Hericium Extrakt)


weitere Informationen →  http://bioeffekte.info/pflanzen/pilze/hericium/


weitere Informationen →  http://bioeffekte.info/pflanzen/pilze/reishi/

besser: Kombinationen

z.B. HAWLIK Relax Vitalpilzmischung
⇒ 2x tgl. 2 Kps. zum Essen
(90 Kps. reichen ca. 3 Wochen und kosten ca. 36,90€)

Urtinkturen

⇒ 3x tgl. vor dem Essen 15 Trpf. in etwas Wasser

60x60x100_blueten-03

Blüten-Essenzen

Bachblüten

Australian Bush Flowers

⇒ –

Aurikulomedizin

Störherdbehandlung

Ohrakupunktur

  • Laserakutpunktur
  • klassische Ohrnadel-Akupunktur
  • Dauernadel-Akupunktur
  • Templantate

Reflexzonenbehandung (RZT)

  • Selbstbehandlung der Handreflexzonen

günstige Nahrungsmittel

Vorsicht: Wechselwirkung mit einigen Medikamenten!

Steine & Kristalle

Vorsicht!

Erkrankungen können nicht mit Steinen oder Kristallen geheilt werden! Aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften können sie jedoch oft - indem man sich mit ihnen beschäftigt - helfen, eine gute heilungsfördernde Umgebung zu schaffen. Nebenwirkung durch die Anwesenheit oder das Berühren von Steinen und Kristallen sind bisher nicht beschrieben worden.

  • Grauer Achat
    ⇒ z.B. über Mineral-Akupunktur an Ashi-Punkten

Ethnomedizin

Die folgenden Arzneien und Behandlungen sind hier nur zur Information aufgeführt. Sie sollten bei uns nur in Ausnahmefällen durch einen erfahrenen Arzt und auf keinen Fall in Eigenregie angewandt werden!

Volksmedizin Togo (Afrika)

  • Jatropha gossypifolia (bellyache bush, black physicnut or cotton-leaf physicnut)

Quellen & Links

  1. Ursarius Lothar, diverse Veröffentlichungen
  2. Lutz Wolfgang  Dr., Internist Salzburg